deutsch Deutsch english English
Bergauer AG
bergauer_stripes

TRAFFIC LIGHT CONTROLLER

TTM® nodeControl
  • Steuergerät für Lichtsignalanlagen
  • Optimal für komplexe Verkehrsknoten
  • Mehrfach redundante Signalsicherung
  • Volle Unterstützung des OCIT-Standards
  • Hohe Zuverlässigkeit und Leistung
  • Minimale Unterhaltskosten
  • Flexible Anpassbarkeit an spezielle Anforderungen
  • Verkehrssteuerverfahren VS-PLUS

Systemarchitektur

Verkehrstechnische Sicherheit durch redundanten Hard- und Softwareaufbau:
  • Zweistufige Prüfung der Sollwertmatrix mit Zwischenzeiten auf dem Steuermodul
  • Konfliktmatrixüberwachung mit Istwerten des gesamten Knotens auf allen Signalcontrollern
  • Strom- und Spannungsmessung aller Signalgeber
  • Eigensystemüberwachung mit Lastabwurf beim Auftreten von sicherheitsrelevanten Fehlern

Die verkehrsabhängige Steuerung basiert auf dem etablierten und bewährten Verfahren VS-PLUS


Funktionalität
  • Prozess- und Versorgungsdaten Schnittstelle gemäss OCIT-Outstation Standard
  • Bedienung und Simulation über Touchscreen mit situationsgerechter Darstellung des Knotens
  • Umfangreiche Test- und Diagnosemöglichkeiten auf Servicepanel
  • Teilknotenbetrieb für bis zu 4 Teilknoten
  • Detailliertes Betriebszustands-, Verkehrsdaten- und Rotfahrerprotokoll
  • Verkehrsdatenstatistik




Technische Daten

Mechanischer Aufbau
Schwenkrahmen mit 19"-Rack
Steuermodul Embedded Industrie-PC mit Realtime Betriebssystem, disk- und lüfterlos
Archivspeicher 512 MB auf USB-Stick
Datenschnittstellen
1 Ethernet Port und 5 RS-232 Ports
Signalcontroller
Intelligente Interfacekarte mit konfigurierbaren Überwachunsgparametern
16 überwachte Ausgänge 230 VAC oder 40 VAC
16 digitale Eingänge 24 VDC
Überwachte Ausgänge
max. 256 (strom- und spannungsüberwacht)
Detektormodul
max. 128 Kanäle
Sonder Ein-/Ausgänge
max. 128 nicht überwachte digitale Ein-/Ausgänge
Betriebstemperatur
-20°C bis +70°C


© Bergauer AG, 2012ImpressumWeblinksHome
Realisation: Capax AG
powered by webEdition CMS